Mach aus Wasser Deine Zukunft.

Ausbildung 2023: Geomatiker/in (m/w/d) / Standort: Düren

Rund um die Uhr sorgen wir mit hochtechnischen Kläranlagen, unserem Talsperren-System, unseren Hochwasserschutzanlagen und der Pflege sowie Entwicklung der 1900 km Fließgewässer in unserem Verantwortungsbereich dafür, dass der Region das Wasser nicht ausgeht und die Umwelt geschützt wird.

Du beendest nächstes Jahr erfolgreich die Schule?

Mit unserem Ausbildungsangebot bieten wir dir den perfekten Start ins Berufsleben.

Setz auf eine Zukunft bei uns!

Das erwartet dich bei uns

  • Beschaffung von Geodaten durch Vermessung, Verarbeitung und Interpretation
  • systematisches Erfassen von Daten in Datenbanken
  • grafisches Gestalten von Karten auf Basis der ermittelten Geodaten
  • Darstellung komplexer räumlicher Sachverhalte
  • Gestalten von Präsentationsgrafiken und multimedialen Produkten

Das bringst du mit

  • mindestens einen Hauptschulabschluss (Typ 10 A) mit guten Noten in Mathematik
  • Kenntnisse in der EDV und in wirtschaftlichen Prozessen
  • ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude an Arbeit im Team
  • qualitätsorientierter Arbeitsstil
  • gute Umgangsformen
  • Interesse an Gewässern, Talsperren und der Abwasserwirtschaft
  • weitergehende technische/naturwissenschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Lust auf einen Arbeitsalltag nicht nur hinter dem Schreibtisch, sondern auch draußen in der Natur

Das bieten wir dir

  • ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum und die Option auf eine erfolgreiche Zukunft
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (TVAöD)    

1. Jahr: 1.068,26 Euro

2. Jahr: 1.118,20 Euro

3. Jahr: 1.164,02 Euro

  • eine Abschlussprämie bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung 
  • eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen
  • erfahrene und engagierte Ausbilder/innen
  • individuelle Prüfungsvorbereitungen
  • zusätzliche Altersversorge und 32 Tage Urlaub

Das solltest du noch wissen

  • AUSBILDUNGSDAUER: Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre
  • BERUFSSCHULE: Berufsschule in Bonn (Blockunterricht, insgesamt ca. 15 Wochen im Jahr)
  • AUSBILDUNGSORT(E): Verwaltungssitz des WVER in Düren (Auszubildende durchlaufen die verschiedenen Bereiche der Verwaltung sowie auch bei externen Kooperationspartnern)
  • CHANCENGLEICHHEIT: Wir fördern die Chancengleichheit von Männern und Frauen und freuen uns über Bewerbungen von Frauen – gerade auch in den technischen Berufen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ebenfalls erwünscht.

Noch Fragen? Ruf uns an!

Stefanie Jansen 02421/494-1120 | Claudia Utzerath 02421/494-1127

Wasserverband Eifel-Rur (WVER) | Fachbereich Talent-Management / Recruiting  | Eisenbahnstraße 5 | 52353 Düren

Wir freuen uns auf deine vollständige online Bewerbung!